JOVYATLAS Stromversorgungssysteme Logo
Helpdesk +49 (0) 49 58 93 94 415 /
service.jovyatlas@wartsila.com
Wärtsilä JOVYATLAS EUROATLAS
Anmelden 




10.06.2014
Kreuzfahrtschiff AIDAprima erhält USV-Anlagen von JOVYATLAS
  zurück
Anfang Mai wurde auf der japanischen Tategami Werft (Mitsubishi Heavy Industries), Nagasaki, das neue Kreuzfahrtschiff „AIDAprima“ erstmals zu Wasser gelassen und von der Werft Tategami an den Stadtrand von Nagasaki an das Kojagi Dock verlegt, um dort weiter ausgerüstet zu werden.
JOVYATLAS hat für dieses Schiff insgesamt eine USV-Leistung von ca. 1 Megawatt geliefert. Die USV-Anlagen versorgen alle wichtigen Verbrauer sowie die Notbeleuchtung in den einzelnen Feuerzonen und sichern die Notstromversorgung der Antriebssteuerung und die gesamte Brückenversorgung mit Automations- und Navigationsanlagen.
Ende Juni fliegen zwei Servicetechniker von JOVYATLAS nach Japan zur Werft und nehmen alle Anlagen in Betrieb. Gleichzeitig wird unser neuer Servicepartner Nippon Denka vor Ort in die technischen Einzelheiten der Anlagen eingewiesen, um in Zukunft bei Wartungen oder im Fall von Modifizierungen schnell und kompetent vor Ort helfen zu können.

Zu diesem Zweck wurden bereits vor einigen Wochen Techniker unseres Servicepartners Nippon Denka  mehrere Wochen bei JOVYATLAS geschult. Da JOVYATLAS zurzeit die Anlagen für das zweite AIDA-Schiff nach Japan liefert und noch weitere Schiffe als Option im Raum stehen, war es zur Gewährleistung des gewohnten optimalen JOVYATLAS Services selbstverständlich und konsequent, in Japan auf der Werft von MHI einen kompetenten Servicepartner direkt vor Ort zu haben.

JOVYATLAS ist weltweit anerkannter Hersteller von Schiffs-USV-Anlagen, die individuell und kundenspezifisch in Abhängigkeit der zu versorgenden Verbraucher des jeweiligen Schiffes gefertigt werden. Die USV-Anlagen des Typs JOVYSTAR ocean arbeiten nach dem Online-Prinzip gemäß VFI-SS-111. Diese Technologie garantiert die kontinuierliche Stromversorgung über einen Wechselrichter und bedeutet maximale Sicherheit für die Verbraucher an Bord.