JOVYATLAS Stromversorgungssysteme Logo
Wärtsilä JOVYATLAS EUROATLAS
Anmelden 




04.01.2011
JOVYATLAS weiterhin auf Erfolgskurs
  zurück

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2010 zieht JOVYATLAS eine äußerst positive Bilanz. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz erneut steigern und es gelang erstmals, die 21 Mio-Grenze zu überschreiten. Der Umsatz des Jahres 2010 in Höhe von 21.1 Mio Euro zeigt deutlich, dass JOVYATLAS den eingeschlagenen und bereits über Jahre anhaltenden Wachstumskurs auch nach internen strukturellen Veränderungen im April 2010 erfolgreich fortführen und sogar weiter ausbauen konnte.

 
JOVYATLAS Leer befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs. Getrieben wird die positive Entwicklung sowohl durch den anhaltenden Erfolg unseres Unternehmens im Bereich der USV-Anlagen (unterbrechungsfreier Stromversorgungsanlagen) und der Sondertechnik im Werk I, Leer, als auch durch den Widerstandsbau in Werk II, Jemgum. Mehrere Großaufträge – u.a. im Bereich der Windenergie, wie kürzlich in der Presse bekannt gegeben - ermöglichten es dem Unternehmen, die gute Position am Markt weiter zu festigen und auszubauen.

Maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat dabei der breit aufgestellte Produktbereich. Durch die Kombination von Vertrieb innovativer Elektronik-Produkte und kundenspezifischer Widerstände gepaart mit verlässlichem Kundenservice hat JOVYATLAS hohe Maßstäbe gesetzt und uns das Vertrauen von Kunden weltweit erworben. Die Kunden schätzen neben der Qualität und hohen Zuverlässigkeit der Produkte die umfassenden, verlässlichen Service-Dienstleistungen des Hauses JOVYATLAS.

Die kontinuierliche positive wirtschaftliche Entwicklung wird auch im Jahr 2011 zu weiterem Personalanstieg führen. Insbesondere in den Bereichen Entwicklung, Projektierung, Produktion und Vertrieb sucht JOVYATLAS nach zusätzlichen

 

Mitarbeitern, die sich für innovative Technologien begeistern und das kompetente Team des Hauses ergänzen. Der Servicebereich von JOVYATLAS wurde bereits in der zweiten Jahreshälfte 2010 mit drei zusätzlichen Servicetechnikern erweitert. Auch in diesem Sektor werden im Jahr 2011 weitere Einstellungen erfolgen, denn auf diesem Sektor besteht aktuell großer Bedarf an zuverlässigen und umfassenden Dienstleistungen. Die Servicetechniker von JOVYATLAS sind auf allen Kontinenten der Welt im Einsatz – ob in der Atacama-Wüste in Chile,  auf der Neumayer-Station in der Antarktis oder auf zahlreichen Megayachten und Kreuzfahrtschiffen auf den Ozeanen dieser Welt.