JOVYATLAS Stromversorgungssysteme Logo
Wärtsilä JOVYATLAS EUROATLAS
Anmelden 




28.09.2011
JOVYATLAS liefert Lastwiderstand „ML 1200“ für ein Forschungsprojekt an der RWTH Aachen
  zurück

 

News/Lastwiderstand-ML1200.jpgIm Rahmen eines Forschungsprojektes der RWTH Aachen entwickelte und produzierte JOVYATLAS im Auftrag der Firma THIET einen Lastwiderstand mit einer Leistung von 3 x 400 kVA. Nach nur 10 wöchiger Fertigungszeit  konnte der Lastwiderstand jetzt offiziell in Aachen übergeben werden. Dieser Lastwiderstand mit Wirk- und induktivem Blindleistungsanteil dient zur Untersuchung des Lastverhaltens von Transformatoren.

 

Diese kundenspezifische Lösung wurde auf einem Spezialanhänger montiert, so dass die Möglichkeit des Transports mittels Gabelstapler oder Flurförderfahrzeug gewährleistet ist. Die gesamte Anlage kann über ein SPS-System der neuesten Generation mit einem 10‘‘ Touchpanel gesteuert werden. Alle relevanten Messwerte werden erfasst und können über eine Ethernet-Schnittstelle ausgelesen werden.

 

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes konnte JOVYATLAS erneut seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Bei dieser Projektarbeit, bei der sehr eng mit der Auftrag gebenden Firma THIET aus Ihlow-Riepe zusammengearbeitet wurde, haben 4 Projektingenieure zeitgleich geplant und entwickelt; parallel wurde in der Fertigung bereits mit dem Aufbau der Anlage begonnen. Dadurch konnte in kürzester Bauzeit ein komplett neues Produkt in höchster Qualität und zur Zufriedenheit des Kunden entwickelt und gefertigt werden.

 

„Neben den vielfältigen, weltweiten Aufträgen haben besonders Forschungsarbeiten und der Austausch mit Hochschulen ihren besonderen Reiz und stellen unsere Ingenieure und Fertigungsmitarbeiter immer wieder vor neue Herausforderungen“,  so Manfred Rieks, Betriebsleitung von JOVYATLAS.

 

 


Technische Daten:

 

Gesamtwirkleistung                                     : 960 kW

Gesamtleistung/ Phase, Wirklast                  : 320 kW

Auflösung der Leistungsstufen/ Phase           : 0,8 kW

(kleinste Laststufe)

Gesamtleistung (3-phasig), induktiv               : 720 kvar

Gesamtleistung/ Phase, induktiv                   : 240 kvar

Auflösung der Leistungsstufen/ Phase           : 0,6 kvar

(kleinste Laststufe)

Gesamtscheinleistung (3-phasig)                  : 1200 kVA

in Verbindung mit Wirklastanteil

Gesamtleistung/ Phase                                : 400 kVA

in Verbindung mit Wirklastanteil

Leistungsfaktor, einstellbar                           : cos phi 0,8 bis

                                                                    ca. cos phi 1,0

Abmessungen, ca.                                       : B 2200 mm

                                                                  : L 3800 mm + Zugachse

                                                                  : H 2300 mm

Gewicht, ca.                                                : 6500 kg