JOVYATLAS Stromversorgungssysteme Logo
Helpdesk +49 (0) 49 58 93 94 415 /
service.jovyatlas@wartsila.com
Wärtsilä JOVYATLAS EUROATLAS
Anmelden 




11.11.2014
Helmut Boekhoff feiert sein 30-jähriges Dienstjubiläum
  zurück

Unser allseits anerkannter Mitarbeiter Herr Helmut Boekhoff feiert am 12. November 2014 seine 30-jährige Betriebszugehörigkeit.

 

Foto Helmut Boekhoff JOVYATLAS

Herr Boekhoff trat am 12.11.1984 als Elektromechaniker in unser Unternehmen, das damals noch unter dem Namen JAS, Jovyatlas Specht, Fabrik für Stromrichter und Regeltechnik firmierte, ein. Ab April 1998 wurde Herr Boekhoff als Konstrukteur und Projektbearbeiter im Fachbereich Widerstände eingesetzt. Seitdem unterstützt er die Mitarbeiter in der Widerstandsfertigung und trug durch seinen Einsatz in hohem Maße zur stetigen Weiterentwicklung dieses Produktbereiches bei. JOVYATLAS konnte sich in kurzer Zeit als Hersteller von Widerstandsanlagen am Markt etablieren und durch die hohe Fertigungstiefe und kundenspezifischer Fertigung das Vertrauen und die Anerkennung vieler Kunden weltweit erlangen.

Seit zwei Jahren setzt JOVYATLAS für die Konstruktion der Widerstände moderne CAD-Software ein. Auch dieser neuen Herausforderung hat sich Herr Boekhoff gestellt; gemeinsam mit seinem Team arbeitete er sich schnell und intensiv in die 3D-Visualisierung ein. Aufbauend auf seinem fundierten Fach- und Detailwissen setzt Herr Boekhoff auch außergewöhnliche, individuelle Wünsche unserer Kunden in die Praxis um. Die visuelle 3D-Software unterstützt hierbei die Abstimmung mit dem Kunden.


Doch nicht nur unsere Kunden und Teamkollegen kennen Herrn Boekhoff als technisch kompetenten Ansprechpartner und schätzen seine sachliche Beratung sehr - auch für die interne Qualitätssicherung ist Herr Boekhoff eine wichtige Stütze, indem er mit seinem Fachwissen dem Qualitätsmanagement stets zur Seite steht.

Wir danken Herrn Helmut Boekhoff sehr für die langjährige, gute Zusammenarbeit und wünschen ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit!



Die Betriebsleitung