JOVYATLAS Stromversorgungssysteme Logo
Wärtsilä JOVYATLAS EUROATLAS
Anmelden 
► Produkte  ►  Widerstand  ►  Bahnwiderstände

Bahnwiderstände

Bahnwiderstände
zurück
Bahnwiderstand

Bahnwiderstände

 

Bahnwiderstände von Wärtsilä JOVYATLAS werden für den Hochlastbereich entwickelt und auf die speziellen Anforderungen der jeweiligen Bahnstrecke individuell ausgelegt. Für die Herstellung all unserer Bahnwiderstände werden ausgesuchte Edelstahle und keramische Distanzrollen verwendet. Die verwendeten Widerstandsbänder sind unter Berücksichtigung der Aerodynamik zwecks Stabilisierung so geprägt, dass sie durch eine Punktschweißung in Mäanderform stabil aneinander gereiht ihre Form halten. Eine spezielle Konstruktion sorgt dafür, dass die Bänder sicher gehalten und in Modulen zusammengefasst werden können.
Zum Merkzettel hinzufügen



Bahnwiderstand

Auszug aus unseren Referenzen im Bereich Bahnwiderstände

 

Siemens AG, Erlangen Transrapid
AREVA, Berlin Schwedische Bahn
Siemens AG, Erlangen Heathrow Express
Siemens AG, Österreich Wiener Linien
Siemens AG, Erlangen Frankfurt U4
Adtranz, Henningsdorf ET 481 S-Bahn-Berlin
Deutsche Bahn AG S-Bahn Hamburg
Siemens AG, Erlangen Talgo Hotelzug
Siemens AG, Erlangen SNK-Muldenstein
Siemens AG, Erlangen TOKIO-Line
Elpro, Berlin Lehrter Bahnhof
Adtranz, Mannheim BR 101
Deutsche Bahn AG Nahverkehr, Hamburg
Siemens AG, Erlangen Bahn
Siemens AG, Erlangen London Train
Siemens AG, Erlangen AMTRAK
Siemens AG, Erlangen TAEGU Line 1

Datenblatt

Herunterladen